Das Landhaus Das Landhaus Das Landhaus Das Landhaus
Das Landhaus
Eigentlich war ich von Beruf Zeitungsredakteur bei der
Frankfurter Rundschau und später bei der FAZ. Und das
Geschäft in Bad Soden war ursprünglich eine Druckerei.
Aber wie das im Leben so ist: alles kommt anders. Denn
Beruf muss nicht Berufung sein und wer sich selbst ver-
wirklichen will, muss manchmal auch den Mut haben, in
ein fremdes Metier zu wechseln. So kam ich zur Mode
und eröffnete 1979 M&W Damen- und Herrenmode in der
Alleestrasse 3 in Bad Soden am Taunus. Das Motto war
»Anziehen und sich wohlfühlen«, die Einrichtung zweck-
mässig und modern.
16 Jahre lang blieb das auch so, bis ich schliesslich den
Wunsch nach einer anderen, originellen und einmaligen
Atmosphäre in die Tat umsetzte. Ein geeignetes Objekt
fand sich rund 200 Meter stadtauswärts auf der anderen
Strassenseite: eine Druckerei in der Alleestrasse 22a, die
zum Landhaus wurde.
Es sollte sich an jenen luftigen und optimistisch wirkenden
Anwesen an Amerikas Ostküste, der Gegend um Cape
Cod, orientieren und zugleich ein mediterranes Lebens-
gefühl vermitteln. Ob dies gelungen ist? Seit der Eröff-
nung am 25. August 1995 glaube ich ja.