Dem eingangs erwähnten Berufsbild des Zeitungsredakteur
bin ich bei den »Extravaganzen« treu geblieben.
Meinen Kunden eine Einführung in die Welt der Mode –
vor allem aber einen Einblick in meine Person – meine
Philosophie zu geben, war der Auslöser für eine nunmehr
umfassende Auswahl von neun Ausgaben. Interessant für
Menschen, die empfindsam sind für das Extravagante.